Spielplan


Beginn: 21 Uhr 

Spielort:
Lana, Kapuzinergarten 

Kartenvormerkung:
karten@freilichtspielelana.eu

oder telefonisch:
349 73 96 609 
(8.00–11.00 und 14.00–18.30 Uhr)

Die reservierte Karten
sind spätestens eine halbe Stunde vor
Vorstellungsbeginn abzuholen.
Per E-Mail reservierte Karten sind mindestens 24 Stunden vor Spielbeginn zu bestellen.

Abendkasse ab 20 Uhr.

 

Kapuzinergarten

Der Garten des ehemaligen Kapuzinerklosters im Zentrum von Oberlana beherbergt dieses Jahr mit Unterstützung der Gemeinde Lana die Freilichtspiele Lana.

Die Kapuzinerkirche in Lana wurde 1697 geweiht. Sie ist in ihrer schlichten Art ein typisches Beispiel für Bauten des Kapuzinerordens. Das Kircheninnere mit seinem tonnenförmigen Gewölbe und seiner schlichten Ausstattung soll den Gläubigen in sein Innerstes führen, anstatt durch prachtvolle Architektur abzulenken. Der Hauptaltar und die Seitenaltäre sind Barock, ein gerade abschließender Chor komplettiert die Gestaltung.

Mit großer Wehmut verabschiedeten die Lananer 2013 die letzten drei Kapuzinerpatres. Das Kloster wurde fast 350 Jahre nach seiner Gründung aufgelöst und von der Gemeinde übernommen.