top of page
Freilichtspiele-Lana-2024.jpg
Pfeil.png

SHAKESPEARE IN LOVE

FILMDREHBUCH: MARC NORMAN & TOM STOPPARD - BÜHNENFASSUNG: CORINNA BROCHER

NACH DEN ERFOLGREICHEN KOMÖDIEN DER LETZTEN BEIDEN JAHRE „DAS WEISSE RÖSSL“ SOWIE „DIE PIEFKE-SAGA“ SETZEN DIE FREILICHTSPIELE LANA 2024 ERNEUT AUF EINEN PUBLIKUMSMAGNETEN: „SHAKESPEARE IN LOVE“. ALLE DREI KOMÖDIEN HABEN EINES GEMEINSAM: SIE WAREN ZUERST ALS FILME ERFOLGREICH UND SIND ERST NACHHER FÜR DAS THEATER ADAPTIERT WORDEN. DIESES ZUSAMMENSPIEL VON FILMVORLAGE UND THEATERFASSUNG SCHEINT IN LANA UNTER DER GEKONNTEN REGIE VON THOMAS HOCHKOFLER BESONDERS GUT ZU FUNKTIONIEREN. FÜR DEN REST DES ERFOLGES SORGT DIE BEWÄHRTE SCHAUSPIELTRUPPE: MIT JUGENDLICHEM ELAN, POINTEN UND SPRACHWITZ BRINGT SIE JEDES JAHR DIE VERSCHIEDENEN GESCHICHTEN BRILLANT AUF DIE BÜHNE. SO UNTERHALTEN DIE FREILICHTSPIELE LANA IM SOMMER 2024 DAS PUBLIKUM MIT EINER ANLEHNUNG AN DAS  WERK DES BEDEUTENDSTEN DRAMATIKERS DER WELTLITERATUR: WILLIAM SHAKESPEARE.

„SHAKESPEARE IN LOVE“ IST EINE LIEBESGESCHICHTE VON JOHN MADDEN AUS DEM JAHRE 1998. ERZÄHLT WIRD EINE FIKTIVE LIEBESBEZIEHUNG ZWISCHEN WILLIAM SHAKESPEARE UND DER JUNGEN ADELIGEN VIOLA, DIE DEN ENGLISCHEN DRAMATIKER ZU SEINER BERÜHMTEN TRAGÖDIE „ROMEO UND JULIA“ INSPIRIERT HABEN SOLL.

DER JUNGAUTOR WILLIAM SHAKESPEARE STECKT IN EINER KRISE. DIE ARBEIT AN SEINEM NEUEN DRAMA „ROMEO UND ETHEL, DIE PIRATENTOCHTER“ STOCKT. DIE SCHREIBBLOCKADE LÖST SICH ERST, ALS ER DIE SCHÖNE LADY VIOLA KENNENLERNT UND SICH UNSTERBLICH IN SIE VERLIEBT. NOCH AHNT WILL NICHT, DASS VIOLA DEN ADELIGEN LORD WESSEX HEIRATEN SOLL. UND GENAU SO WENIG WEISS ER, DASS SIE SICH, ALS MANN VERKLEIDET, IN SEINE SCHAUSPIELTRUPPE EINGESCHLICHEN HAT. ALS SHAKESPEARE DIESES DOPPELSPIEL DURCHSCHAUT, SIEHT ER DIE EINMALIGE CHANCE, VIOLA GANZ FÜR SICH ZU BESITZEN.

 

DIESE VORSTELLUNG WIRFT WILLIAM AUS DER BAHN. IM LIEBESRAUSCH SCHREIBT ER NUN AN EINEM STÜCK, IN DEM FIKTION UND WIRKLICHKEIT, ÜBERLIEFERTES UND ERFUNDENES FLIESSEND INEINANDER ÜBERGEHEN UND ABHEBEN IN EINE ROSAROTE WELT. EBEN: „SHAKESPEARE IN LOVE“.

WILL SHAKESPEARE: JULIAN PICHLER

VIOLA DE LESSEPS, THOMAS KENT: LAURA MASTEN

AMME: KATRIN RABENSTEINER

ELISABETH: BETTINA A. MANFRA

SIR ROBERT DE LESSEPS, VIOLAS VATER-NOL-LADY CAPULET: HANSI LÖSCH

WESSEX: ALEXANDER MITTERER

EDMUND TILNEY / OBERHOFZENSOR / WEBSTER: CHRISTIAN SCHWARZ

CHRISTOPHER MARLOWE-SAM: RICHARD FOUQUEAU

HENSLOWE/BESITZER DES ROSE THEATRES: MARKUS GAMPER

RICHARD BURBAGE / BESITZER DES CURTAIN THEATER: STEFAN DRASSL

HUGH FENNYMAN / BOOTSMANN: NORBERT KNOLLSEISEN

NED ALLEYN / HANDLANGER: STEFAN MARCELLO

RALPH / WIRT: ARNOLD ZÖSCHG

MOLLY: VERONIKA PIRCHER

KATE: EVA MARIA RAFFEINER
MAGD: SARAH PRENN

MAGD: NOEMI ENDERLE

WÄCHTER / HANDLANGER / WABASH / PETER: LUIS GOSTNER

 

ROBIN / ADAM / WEBSTER / MUSIKER: MARCO FACCHIN, GÜNTHER PLONER, BIRGIT PIRCHER

MUSIKERIN: BIRGIT PIRCHER

CHOREOGRAFIE: SONJA DAUM

HUND: MIA

REGIE: THOMAS HOCHKOFLER

LICHT: CREALIGHT

MASKE: GUDRUN PICHLER, ARIANE MENZ

KOSTÜME (SECOND HAND UND NACHHALTIG!!): MIRJAM HELLRIGL

BÜHNE: THOMAS HOCHKOFLER, STEFAN DRASSL, FLORIAN PIRCHER

MUSIKALISCH-SZENISCHE EINFÜHRUNG JEWEILS UM 20.15 UHR MIT KATHRIN EGGER, EVELYN MAIR, VERONIKA PRÜNSTER   (ENTFÄLLT AM 12., 15. UND 28. JULI)

   

OBMANN: HELMUTH HOLZNER

TEAM: BERTRAND HUBER, MEINHARD KHUEN, KATRIN KLOTZ, VERENA PERNTHALER, CHRISTIAN RAFFEINER, MARIA SULZER, ANNELIES TABER, MARIANNE VORHAUSER

 

EINTRITTSPREIS: 25 €

DER KARTENVORVERKAUF BEGINNT AM 17. JUNI 2024. DIE RESERVIERUNGEN SIND ONLINE ÜBER DIE HOMEPAGE MÖGLICH ODER MO, MI, FR VON 17.00 – 19.00 UHR TELEFONISCH UNTER

+39 349 7396609 BEI MARIANNA VORHAUSER.

NUR FÜR NACHFRAGEN BEZÜGLICH WETTER IST DIE NUMMER +39 349 7396609 AM TAG DER AUFFÜHRUNGEN VON 19.00 BIS 20.30 UHR AKTIV.

INTRO

Die Aufführung vom 14.07. wurden auf 15.07. (Montag) verschoben.

AUFFÜHRUNGEN

05.07.2024

21.00 UHR

PREMIERE

AUSVERKAUFT

12.07.2024

21.00 UHR

AUSVERKAUFT

17.07.2024

21.00 UHR

AUSVERKAUFT

23.07.2024

21.00 UHR

28.07.2024

21.00 UHR

09.07.2024

21.00 UHR

AUSVERKAUFT

15.07.2024

21.00 UHR

19.07.2024

21.00 UHR

AUSVERKAUFT

24.07.2024

21.00 UHR

10.07.2024

21.00 UHR

16.07.2024

21.00 UHR

AUSVERKAUFT

20.07.2024

21.00 UHR

26.07.2024

21.00 UHR

RESERVIERUNG

EINTRITTSPREIS: 25 €

DIE RESERVIERUNGEN SIND ONLINE ÜBER DIE HOMEPAGE MÖGLICH ODER MO, MI, FR VON 17.00 – 19.00 UHR TELEFONISCH UNTER +39 349 7396609 BEI MARIANNA VORHAUSER.

NUR FÜR NACHFRAGEN BEZÜGLICH WETTER IST DIE NUMMER

+39 349 7396609 AM TAG DER AUFFÜHRUNGEN VON 19.00 BIS 20.30 UHR AKTIV.

190906_Titel2.png
Pfeil.png

SEIT ÜBER 30 JAHREN ZEIGEN DIE FREILICHTSPIELE LANA IM JULI EINE EIGENPRODUKTION, SEIT EINIGER ZEIT IM KAPUZINERGARTEN.

 

MIT EINEM GROSSARTIGEN ENSEMBLE AUS BERUFSSCHAUSPIELER*INNEN, LAIENSCHAUSPIELER*INNEN UND JUNGEN TALENTEN KONNTEN IN DEN VERGANGENEN JAHREN ZUM EINEN MIT AUTORENSTÜCKEN WIE ALPTRÄUMER (2009) ODER FILMKLASSIKERN WIE EINER FLOG ÜBER DAS KUCKUCKSNEST (2016) AKZENTE IN DER SÜDTIROLER THEATERLANDSCHAFT GESETZT WERDEN.

ÜBE R UNS
SPON
190906_Titel4.png
Pfeil.png

WIR DANKEN
SÜDTIROLER THEATERVERBAND, BRAUNSBERGBÜHNE LANA, VOLKSBÜHNE LANA, THEATERGRUPPE VÖLLAN, TOURISMUSVEREIN LANA UND UMGEBUNG,
ING. OSWALD HOLZNER.

bottom of page